Willkommen auf der Website der Gemeinde Murten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Dienstleistungen

  • Druck Version
  • PDF

Dienstleistungen

Steuersätze

Zuständige Abteilung: Finanzverwaltung
Verantwortlich: Siegenthaler, Doris

Die Gemeindesteuerrechnung basiert auf der Veranlagungsanzeige der kantonalen Steuerverwaltung und wird wie folgt berechnet:


Alle Sätze der Gemeinde Murten:


Einkommenssteuer natürliche Personen:   62 % vom Kantonssteuerbetrag


Vermögenssteuer natürliche Personen:      62 % vom Kantonssteuerbetrag


Kirchensteuer ref.:                                        9 % vom Kantonssteuerbetrag (Einkommen + Vermögen)


Kirchensteuer ref. Büchslen:                        9 % vom Kantonssteuerbetrag (Einkommen + Vermögen)

 

Kirchensteuer ref. Courlevon                      10 % vom Kantonssteuerbetrag (Einkommen + Vermögen)


Kirchensteuer kath.:                                     8 % vom Kantonssteuerbetrag

Feuerwehr-Pflichtersatz:                             CHF 250.00 pro Person (Dienstpflicht ab 21. Altersjahr bis und mit 51. Altersjahr)


Hundesteuer:                                               CHF 100.00 pro Hund


Liegenschaftssteuer:                                   1.5 ‰ vom Steuerwert der Liegenschaft

Kapitalleistungssteuer:                                 62 % vom Kantonssteuerbetrag

Grundstückgewinnsteuer:                            60 % vom Kantonssteuerbetrag


Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Steuerverwaltung Murten, Frau Doris Siegenthaler gerne zur Verfügung:

Tel. 026 672 62 30  

E-Mail: finanzverwaltung@murten-morat.ch

Folgende Steuern werden durch die Kantonale Steuerverwaltung in Freiburg fakturiert und eingezogen:

Erbschafts- und Schenkungssteuern             66.70 %, in Prozent der Kantonssteuer

Handänderungssteuer:                                  CHF 1.00 auf den entgeltlichen Grundstückübertragungen in Franken je Franken Kantonssteuer.

 

Informations sur les taux d’imposition de la commune de Morat

La facturation de l’impôt communal se base sur l’avis de taxation établi par le service cantonal des contributions et se calcule de la manière suivante:

Impôt sur le revenu:                                 62 % du montant de l'impôt cantonal

Impôt sur la fortune:                                 62 % du montant de l'impôt cantonal

Impôt paroissial réformé:                          9 % du montant de l'impôt cantonal (revenu + fortune)

Impôt paroissial réformé Büchslen:          9 % du montant de l'impôt cantonal (revenu + fortune)

Impôt paroissial réformé Courlevon:       10 % du montant de l'impôt cantonal (revenu + fortune)

Impôt paroissial catholique:                       8 % du montant de l'impôt cantonal (revenu + fortune)

Taxe non-pompier:                                    CHF 250.00 par personne (A partir de 21 ans jusqu'à l'âge de 51)   

Impôt sur les chiens:                                 CHF 100.00 par chien

Contribution immobilière:                          1.5 o/oo de la valeur fiscale de l‘immeuble

Prestations en capital:                              62 % du montant de l'impôt cantonal

Gains immobiliers:                                    60 % du montant de l'impôt cantonal

Pour de plus amples informations, le service des impôts de la commune de Morat, Madame Doris Siegenthaler se tient volontiers à votre disposition.

Tél. 026 672 62 30

eMail: finanzverwaltung@murten-morat.ch 

Les impôts suivants sont facturés et encaissés par le service cantonal des contributions:

Impôts sur les successions                         66.70 % en pourcent de l'impôt cnatonal

Droit de mutation:                                       CHF 1.00. Même montant que celui du canton basé sur le droit de mutation de la transaction immobilière calculée sur le prix d'achat.

 


zur Übersicht