Einwohnergemeinde Murten

KV-Schnupperlehre



Die Gemeinde Murten bietet interessierten Jugendlichen eine KV-Schnupperlehre an.

Die Schnupperlehre ermöglicht, einen Beruf aus der Nähe aktiv kennen zu lernen und durch praktische Arbeit und eigene Anschauung abzuklären, ob der Beruf den persönlichen Neigungen entspricht und ob der/die Jugendliche die notwendigen Voraussetzungen mitbringt.

Voraussetzungen
Der/die Jugendliche
hat das 13. Altersjahr vollendet
Schüler/in in der 10. Klasse (Harmos)

Vorbereitung
Informiere dich im Internet über die Gemeinde Murten und über den gewünschten Beruf
Schreibe dir Fragen auf, die du während der Schnupperlehre stellen möchtest

Unser Schnupperprogramm
Als Schüler/in der 10. Klasse (Harmos), hast du die Gelegenheit, das Schnupperprogramm und den Arbeitsalltag bei uns kennen zu lernen. Unsere erfahrenen AusbildnerInnen zeigen dir, welche Tätigkeiten du als Lernende/r ausführst und, was dich während deiner Ausbildung erwartet. Zusammen mit anderen interessierten SchülerInnen erlebst du die Arbeiten in der Stadtschreiberei, Bauverwaltung, Finanzverwaltung, Einwohnerkontrolle/Empfang, Sozialdienst oder Stadtpolizei. Ausserdem kannst du dich mit unseren Lernenden austauschen und von ihren Erfahrungen profitieren. Nutze diese Möglichkeit und melde dich für das Schnupperprogramm an. Fülle das Online-Formular aus und schon bist du dabei.

Während der Schnupperlehre
Sei motiviert und offen
Stelle die Fragen, die du vorbereitet und notiert hast
Zeige dein Interesse für den Beruf und an unsere Gemeinde

Nach der Schnupperlehre
Findest du, dass der Beruf zu dir passt?
Könntest du dir vorstellen, bei der Gemeinde Murten deine Lehre zu absolvieren?
Bewerbe Dich für die frei werdende Lehrstelle?

Dauer
Die Schnupperlehre dauert 2 Tage.
Bei Fragen oder für Auskunft melde dich bei:
Frau Maria Huguenot, Personalbüro, Gemeinde Murten
personal@murten-morat.ch
026 672 62 52
.

Gedruckt am 20.10.2019 13:27:13