Kopfzeile

Inhalt

Aus dem Gemeinderat

13. Januar 2023

Ordentliches eisenbahnrechtliches Plangenehmigungsverfahren
BehiG Modernisierung der Broyetallinie
ATR Erneuerung von Eisenbahnstellwerken
Plangenehmigungsverfahren mit Enteignung – Lose 2 und 3

Im Auftrag des Bundesamts für Verkehr und des kantonalen Amt für Mobilität erfolgt die öffentliche Auflage des oben aufgeführten Projekts vom 16. Januar 2023 bis zum
14. Februar 2023. Die Planunterlagen können während den Schalteröffnungszeiten am Empfang der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

Wer nach den Vorschriften des Bundesgesetzes über das Verwaltungsverfahren (VwVG) oder des Bundesgesetzes über die Enteignung (EntG) Partei ist, kann während der Auflagefrist Einsprache erheben. Einsprachen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Bundesamt für Verkehr (BAV), Sektion Bewilligungen I, 3003 Bern, einzureichen.

Gesundheitsnetz See (GNS)

Der Gemeinderat hat Andreas Aebersold als Delegierter der Gemeinde Murten im Gesundheitsnetz See (GNS) bezeichnet. Der bisherige Delegierte, Herr Gemeinderat Markus Ith, wurde von der Delegiertenversammlung des GNS am 3. November 2022 in den Vorstand gewählt.

Verkehrsmassnahmen

Am 14. Januar 2023 findet die Hilari-Feier statt. Von 17.30 bis 20.30 Uhr werden die Hauptgasse und die Deutsche Kirchgasse (bis zum Pfisternplatz) für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Altstadt kann via Rathausgasse befahren werden. Bitte beachten Sie die Signalisation.

Vom 18. bis 29. Januar 2023 findet das Murten Licht-Festival statt. Vom 16. bis 30. Januar 2023 wird die Passage zwischen dem Coop und dem Lindensaal für den Durchgangsverkehr gesperrt. Alternativ kann die Lausannestrasse benutzt werden. Vom 18. bis 29. Januar 2023 werden Altstadt, Ryf, Raffor, Sonnegg und Längmatt täglich von 17.00 bis 23.00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt. Bitte beachten Sie die Signalisation.

Baugesuche

Beim Empfang der Stadtverwaltung sind ab Freitag, 13. Januar 2023, nachstehend bezeichnete Baugesuche zur Einsichtnahme öffentlich aufgelegt:

- maeder I stoos architekten gmbh, im Auftrag von Kurt Laubscher, Muntelier, Sanierung und Umgestaltung im 1. OG, Artikel 6224 des Grundbuchs von Murten, Hauptgasse 47;

- tks architekten ag, Murten, im Auftrag von Janine und Stefan Hänni, Ried b. Kerzers, Neubau Einfamilienhaus mit Garage, Erdsonde, PV-Anlage und Swimmingpool, Artikel 610 des Grundbuchs von Murten (Sektor Salvenach), Brüel 25 (Ortsteil Salvenach);

- tks architekten ag, Murten, im Auftrag von H2A AG, Liebefeld, neue Heizverteilung und Innenrenovation, Artikel 6228 des Grundbuchs von Murten, Hauptgasse 57.

Allfällige Einsprachen gegen diese Bauvorhaben sind innert 14 Tagen nach der Publikation schriftlich und begründet an die Stadtschreiberei zu richten.

BB/11. Januar 2023