Kopfzeile

Inhalt

Feuerwehrpflichtersatzabgabe

Personen unter 25 Jahren, die eine Ausbildung absolvie­ren, haben einen Drittel der ordentlichen jährlichen Ersatzabgabe zu entrichten. Die reduzierte Abgabe wird auf schriftliches Gesuch hin gewährt.

Ersatzpflichtige Personen mit einem niedrigen Einkommen können um teilweisen Erlass der Ersatzabgabe nachsuchen. Die Ersatzabgabe kann ihnen auf schriftliches Gesuch hin gänzlich erlassen werden, wenn deren Bezug für sie aufgrund ihrer finanziellen Verhältnisse eine besondere Härte bedeuten würde. Die finanziellen Verhältnisse, derentwegen um eine Befreiung von der Ersatzabgabe ersucht wird, sind durch geeignete Unterlagen zu belegen.

Kontakt

Finanzverwaltung
Rathausgasse 17
Postfach 326
3280 Murten

Tel. 026 672 62 20
finanzverwaltung@murten-morat.ch

Feuerwehrpflichtersatzabgabe / taxe non-pompier

Nachfolgend finden Sie sämtliche Informationen im Zusammenhang mit der neuen Feuerwehrpflichtersatzabgabe ab 01.01.2014. Das Reduktionsgesuch ist schriftlich und begründet an die Finanzverwaltung der …
Nachfolgend finden Sie sämtliche Informationen im Zusammenhang mit der neuen Feuerwehrpflichtersatzabgabe ab 01.01.2014. Das Reduktionsgesuch ist schriftlich und begründet an die Finanzverwaltung der Stadt Murten, Rathausgasse 17, Postfach 326, 3280 Murten einzureichen.

Vous trouvez ci-après toutes les informations relatives au nouveau règlement sur la taxe non-pompier, valable dès le 01.01.2014. Les demandes de réduction sont à adresser par écrit et avec mention du motif à: Administration des finances de la Ville de Morat, Rathausgasse 17, case postale 326, 3280 Morat.
Feuerwehr Region Murten

Zugehörige Objekte

Name Download