Kopfzeile

Inhalt

KulturLegi

Die KulturLegi bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, durch Nachlässe auf Angebote in den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit ebenfalls am kulturellen Leben teilzunehmen.

Um von den vergünstigten Eintritten der KulturLegi profitieren zu können, weisen Sie Ihre Karte an der Kasse, beziehungsweise am Vorverkaufsschalter der betreffenden Organisation vor. Der bei den Kassen angebrachte KulturLegi-Sticker zeigt Ihnen, ob Ihre Karte akzeptiert ist.

Sie sind berechtigt, die KulturLegi zu beziehen, wenn Sie Ihren Wohnort in Murten und

  • eine Prämienverbilligung in der Krankenversicherung erhalten oder
  • Ergänzungsleistungen der AHV oder IV erhalten oder
  • vom Sozialdienst Unterstützung erhalten oder
  • seit mindestens 9 Monaten mit dem betreibungsrechtlichen Existenzminimum leben müssen oder
  • ein Stipendium haben

Das Antragsformular finden Sie unter dem Link https://www.kulturlegi.ch/freiburg-und-region/kule-beantragen/was-ist-die-kulturlegi

oder online via https://www.kulturlegi.ch/freiburg-und-region/kule-beantragen/online-antrag

Die Anträge für die KulturLegi werden anschliessend von Caritas Freiburg geprüft

Caritas Freiburg
KulturLegi
Murtengasse 8
1700 Freiburg

Gültigkeit: die KulturLegi ist ab dem Ausstelldatum ein Jahr lang gültig.
Erneuerung: Bei der jährlichen Verlängerung wird Ihr Antrag neu überprüft.